Aktuelles

16.09.2016
Landschaftsverband fördert zwei Projekte der Biologischen Station

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) fördert mit zusammen fast 60.000 € zwei Naturschutzprojekte der Biologischen Station im Rhein-Kreis Neuss e.V. Der LVR fördert mit dem Projekt „Inklusion am Obstsortengarten Knechtsteden“...[mehr]


15.09.2016
Mahdgutübertragung an der Rastanlage Nievenheim im Auftrag des Landesbetriebes Straßenbau NRW

Die Übertragung von Mahdgut ist eine zunehmend etablierte und sehr effiziente Naturschutz-Methode zur Wiederherstellung artenreichen Grünlandes. Bei dieser Methode wird das Mahdgut artenreicher Grünlandbestände, mitsamt der darin...[mehr]


01.08.2016
Feldgrille am Wahler Berg

Die Heuschreckenfauna des FFH-Gebietes “Wahler Berg“ ist gut untersucht (Ehrlinger & Gharadjedaghi 1995, Braun & Stevens 2010). Doch gibt es auch Überraschungen. Norbert Grimbach überließ der Biologischen Station eine...[mehr]


12.07.2016
Farbatlas erschienen - Zur Lebensweise eines seltenen Insekts am Wahler Berg

Der Entomologe Peter Kott beschäftigt sich seit 1989 intensiv mit der Wanzen-Fauna des FFH-Gebietes „Wahler Berg“. Seine Untersuchungen haben einen konkreten Praxisbezug, denn die Ergebnisse sind eine wichtige Informationsquelle...[mehr]


03.06.2016
BUND-Spechte übernehmen Patenschaft

Die BUND-Spechte Jüchen haben die Patenschaft für eine Weiße Gehörnte Heidschnucke übernommen. Mehr dazu ist auf dieser Seite des BUND zu erfahren.[mehr]


Aktuelles 1 bis 5 von 10

Seite 1

Seite 2

Nächste >