Kontakt   Impressum   Sitemap   Suche
Vergrößern der Schrift

Sie wollen uns unterstützen?

Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt

[mehr]

PraktikantInnen gesucht

Einblicke in die Arbeit der Station erhalten

[mehr]

Obstsorten gesucht

Wir suchen lokale Obstsorten

[mehr]

Fachgesellschaft fördert Haus der Natur

Die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. fördert ein Forschungsprojekt...

Arbeitskreis Fauna und Flora im Kreis Neuss

Das Haus der Natur - Biologische Station im Rhein-Kreis Neuss e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Daten zur Tier- und Pflanzenwelt im Rhein-Kreis Neuss zusammenzutragen. Daher gründete der Verein zahlreichen naturverbundenen Bürgern und Bürgerinnen diesen Arbeitskreis.

In diesem Arbeitskreis ist jeder willkommen, der sich mit der Landschaft auf die eine oder andere Weise auseinander setzt und Lust hat, Gleichgesinnte kennen zu lernen und u.a. auf gemeinsamen Treffen oder Exkursionen sein Wissen auszutauschen.

Das Haus der Natur ist die zentrale Anlaufstelle für die Sammlung und Auswertung feldbiologischer Daten aus dem Rhein-Kreis Neuss. Von hier aus wird das zusammengetragene Wissen effektiv für die Umsetzung praktischer Maßnahmen des Natur- und Umweltschutzes eingesetzt.

Historische Daten

Jede Art von historischen Daten und Quellen ist für pragmatische Naturschutzarbeit wichtig. Dabei kann es sich um einzelne Hinweise zum ehemaligen Vorkommen des Laubfrosches oder pflanzensoziologische Untersuchungen von Salbeiwiesen handeln. Solche historischen Daten ermöglichen die Verfolgung der Landschaftsentwicklung und einen Vergleich mit der früheren Situation. Darüber hinaus sind auch alte Fotos der Neusser Landschaft aussagekräftig.

Naturkundliches Schifttum

Im Haus der Natur werden alle naturkundlichen Schriften über die Region gesammelt, katalogisiert und ausgewertet. Diese Literatursammlung wird in einer eigenen Präsenz-Bibliothek der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Wir bitten daher um die Überlassung von Sonderdrucken, Veröffentlichungen, Berichten und Gutachten. Später kann Jedermann von dieser Literatursammlung profitieren. Eine Kopiermöglichkeit (zum Selbstkostenpreis) ist vorhanden.