Inklusive Kräuterwanderung auf dem Klostergelände Knechtsteden

Bei einer Wanderung auf dem Klostergelände Knechtsteden werden wir die heimischen Wildpflanzen und Kräuter kennen lernen.
Was ist giftig, was ist essbar, was hilft bei Mückenstichen oder nach Brennnessel-Kontakt.
Mit den gesammelten Leckereien stellen wir dann unsere eigene Kräuterbutter her.

Leitung: Sylvie Coté
Veranstalter: Biologische Station
Anmeldung: info@fourmis-fouineuses.de oder 0177 6824625
Treffpunkt: Haus der Natur, Knechtsteden 13
Teinahmerbeitrag: 20 € (freiwillige Beitragshöhe für Begleitende)


Zurück