Besichtigung des Solarparks Gohr und einer dafür angelegten Ausgleichsfläche

Mitarbeiter des Dormagener Energieversorgers werden uns durch den Solarpark führen. Hier werden Sie interessante Details erfahren und haben die Gelegenheit ihre Fragen zu stellen. Im Anschluss werden wir zu einer artenreichen Wiese fahren, welche als Ausgleichsfläche vom Energieversorger angelegt wurde. Die Wiesenflächen wurden durch die Übertragung von Mahdgut artenreicher Wiesen geschaffen. Die Biologische Station hat hierbei das samenreiche Spendermaterial beschafft und die Arbeiten angeleitet.

Leitung: Carina Backhaus, Thomas Braun
Veranstalter: evd Dormagen, Kreisheimatbund und Biologische Station im Rhein-Kreis Neuss e.V.
Anmeldung: 02133 5023 0  oder info@biostation-neuss.de
Treffpunkt: Deponie Gohr, Haupteingang, L69/Bruchstr., 41542 Dormagen-Gohr
Teilnahmegebühr: 10 € (frei für Mitglieder des Kreisheimatbundes und der Biologischen Station)

Zurück